Thera von Huene

Künstlerin

Über mich

Thera von Huene

Thera von Huene

Ich bin Berlinerin und habe mich bereits seit frühester Jugend der Kunst, insbesondere der Karikatur, gewidmet. Begeistert zeichnete ich in meiner Freizeit auch Portraits. Erst später bemerkte ich meine Vorliebe für Hundeportraits und –karikaturen.

Die Malerei, Insbesondere die Darstellung von Hunden, stellt für mich eine wunderbare Möglichkeit dar, Aktuelles, Gesellschaftskritisches und Gefühle zu vermitteln.

In Berlin absolvierte ich eine Ausbildung als Kunstpädagogin und erteilte neben dem Unterricht in Bildender Kunst auch Unterricht in Englisch und Französisch. Ein dreijähriges Zweitstudium führte mich darüber hinaus nach USA.

Heute lebe ich in  Berlin und Wien. Mit meinem Entschluss mich intensiv mit der Aquarell- und Ölmalerei auseinanderzusetzen, trete ich als Künstlerin in die Fußstapfen meiner Großmutter und meines Vaters. In Wien habe ich mich dem Künstlerkreis (K.I.S., Kunst Initiative Sievering) angeschlossen.

Seit 2007 habe ich an zahlreichen Ausstellungen in Österreich  und Deutschland mitgewirkt und auch mehrere Einzelausstellungen in Wien und Berlin veranstaltet.

Thera von Huene